Virtuell und digital sind real. Wie digitale Interaktionen stattfinden und uns verändern.

15.0015.20
de
en

Warum gehen Menschen eigentlich noch zu Konferenzen? Sie kennen sich doch untereinander sowieso schon von Twitter oder Facebook. Besiegelt das gemeinsame Selfie dann die Freundschaft? Wenn am Geburtstag alle Online-Freunde „Happy Birthday” posten, fühlt sich das doch auch „in echt” gut an. Wie unterscheidet sich unsere Kommunikation digital und real? Sind die Grenzen nicht schon aufgehoben? Ist der Smartphone-Zombie vielleicht nur ein Zwischenschritt zur goldenen Zukunft der Kommunikation.

Speaker

Dong-Seon Chang, Neurowissenschaftler, Autor und Science Slammer

 

7