2015 | 05 | 04

Morgen beginnt die MEDIA CONVENTION Berlin / re:publica! Reed Hastings und Pussy Riot als Highlight-Speaker

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Morgen um 10.00 Uhr beginnt die MEDIA CONVENTION Berlin / re:publica in der STATION-Berlin.

Mit Spannung wird am Eröffnungstag der Auftritt von Netflix-CEO Reed Hastings auf Bühne 1 erwartet. Im Gespräch mit Alina Fichter erzählt er, welche Netflix-Aktivitäten er in Deutschland, Europa und der Welt plant und wie er sich die Zukunft der digitalen Unterhaltung vorstellt.

Und spannend geht es weiter: Gleich im Anschluss stellen sich Nadeschda Tolokonnikowa, Marija Aljochina und Peter Verzilow, Kern der russischen Aktivistengruppe Pussy Riot, den Fragen von Jo Schück. Ab 17.15 Uhr auf Bühne 5. Sowohl Hastings als auch Pussy Riot treten erstmals auf einem deutschen Medienkongress auf.