2014 | 11 | 11

MEDIA CONVENTION Berlin und re:publica Rekordverkauf der Early Bird Tickets

Der Verkaufsstart der gemeinsamen Early Bird Tickets für die MEDIA CONVENTION Berlin und die re:publica am gestrigen Montag war ein voller Erfolg. Innerhalb knapp einer Stunde waren alle Early Bird Economy Tickets ausverkauft. Early Bird Business Tickets und reguläre Tickets sind noch in begrenzter Stückzahl unter www.re-publica.de/tickets erhältlich. In diesem Jahr gibt  es nur noch ein gemeinsames Ticket für MEDIA CONVENTION Berlin und re:publica. So können die Besucher am 5. und 6. Mai 2015 alle Veranstaltungen beider Konferenzen ohne gesonderte Einlasskontrollen innerhalb der STATION-Berlin besuchen.

Über MEDIA CONVENTION Berlin und re:publica

Die MEDIA CONVENTION Berlin ist der Kongress für die nationale und internationale Medienbranche. Hier werden Fragen der Medien- und Netzpolitik diskutiert, die bestimmenden Themen des Medienmarkts aufgegriffen und über innovative Formatentwicklungen und Content-Produktionen informiert. Die re:publica hat sich seit ihrem nun neunjährigen Bestehen zur größten Social-Media-Conference in Europa entwickelt. Auf der re:publica 2015 wird unter dem Motto „Finding Europe“ der digitale Kulturraum Europa und seine netzpolitischen Besonderheiten beleuchtet. Durch die Partnerschaft beider Kongresse treffen ExpertInnen aus TV, Film, Print und Politik auf Provider und Entscheider aus den Bereichen Online, Mobile, Social Media, Technologie, Wissenschaft und digitale Gesellschaft, AktivistInnen auf Coder und KünstlerInnen auf Geschäftsleute. So ensteht eine der wichtigsten Veranstaltung der digitalen Medienwirtschaft in Europa.