2014 | 03 | 28

Let our Content Go! How to Create Borderless Access Across Europe

Wie lassen sich die Widersprüche zwischen nationalen, gebührenfinanzierten Fernsehinhalten und einem globalen Internet auflösen? Und wie müsste die Rechtesituation modifiziert werden, um einen Zugriff im EU-Raum zu ermöglichen? Wir bringen drei Perspektiven zusammen: die der Verbraucher, der Regulierer und der Sender.

Einen Überblick über weitere Sessions gibt es im Programm.