The Yes Men Are Revolting teaser

2014 | 03 | 11

Eröffnung mit THE YES MEN

Die MEDIA CONVENTION Berlin und die re:publica eröffnen am 6. Mai 2014 mit einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung in der STATION-Berlin. Please welcome: The Yes Men!

Über The Yes Men:

Die Medienaktivisten Mike Bonanno und Andy Bichlbaum – besser bekannt als The Yes Men – stellen seit mehr als einem Jahrzehnt die Funktion der Medien in unserem Leben in Frage. Mit ihren besonderen Aktionen spielen sie immer wieder mit unseren Erwartungen und erlernte Mustern. So tauchen sie als „offizielle Vertreter“ unter falschen Namen auf, übernehmen die Rolle von Konzernsprechern oder Regierungsvertretern oder überfallen und entfremden Internetseiten, Konferenzen und Fernsehstudios. Sie nennen dies: "Identitätskorrektur". Bei The Yes Men verschwimmen oftmals die Grenzen zwischen politischer Aktion und Kunst. Den Einsatz fiktiver Identitäten und den News-Spin der Medien haben sie über Jahre perfektioniert und in ihren Filmen "The Yes Men" und "The Yes Men Save the World" dokumentiert. Derzeit in Arbeit: "The Yes Men Are Revolting". Für den Film und die Aktionsplattform zum Klimawandel haben die Aktivisten weltweite Unterstützung per Crowdfunding gefunden.

Wie The Yes Men agieren und wie das Netz und digitale Kommunikationswege ihre Aktionen beeinflussen, darüber werden sie Ihnen und uns zum Auftakt der MEDIA CONVENTION Berlin und der re:publica berichten. Wir sind gespannt auf Mike Bonannos und Andy Bichlbaums Performance am 6. Mai 2014 in der STATION- Berlin!