The Making of a Journalism Start Up

13.3014.30
de
en

ORT: MEDIA CUBE

Klingt eigentlich nicht gerade nach deutschen Verlagshäusern: Wir lassen junge Leute was Neues machen und geben Ihnen die Verantwortung dafür. Ist trotzdem so passiert und die Kritik in der Medien-Filterbubble zu den Launches war groß. Wir wollen darüber diskutieren, was bento, ze.tt und co. aus ihrem ersten Jahr gelernt haben. Wie kommen die Seiten beim breiten Publikum an? Wie ging es nach der Kritik vom Anfang weiter? Und: Braucht es überhaupt spezielle Nachrichten-Angebote für junge Leute?

Speaker

Christian Fahrenbach, freier Journalist und Krautreporter

Sebastian Horn, Sourcefabrik

Lena Lammers, Studentin Crossmedia-Redaktion 

Frauke Lübke-Narberhaus, Bento/Spiegel Online

 

CUBE