CLAIR OBSCUR: Das Unsichtbare wird sichtbar

de
en

CLAIR OBSCUR ist eine neue Projektionstechnologie, die es erlaubt, eigentlich unsichtbare, verborgene Inhalte kontrolliert und nach Bedarf sichtbar zu machen. Speziell entwickelte Projektoren projizieren weißes Licht, in dem sich visuelle Inhalte, unsichtbar für das menschliche Auge, verbergen. Erst beim Blick durch eine spezielle optische Filterfolie offenbart sich dem Betrachter das Bild. Auf vielfältige Art können so Informationsebenen intelligent hinzugefügt, erweitert oder reduziert werden.
Die Projektionstechnologie ist eine völlig neue Möglichkeit zur ausdrucksstarken Darstellung visueller Inhalte und schafft Aufmerksamkeit durch den faszinierenden, überraschenden Effekt. Sie kann von jeder Besuchergruppe intuitiv erlebt und mit bestehenden Mediensystemen verknüpft werden.

EG